What is the difference between imitation silk cotton and imitation feather cotton?

Datum:18-05-26

"Seidenbaumwolle" unterscheidet sich wesentlich von "Baumwolle" und "Seidenbaumwolle". Seidenbaumwolle, die sich auch als wärmendes Material für den Ersatz von Daunen- und Gemüsebaumwolle als Bekleidungsfüller eignet, wurde erstmals 1993 von Beijing Chengling Textile Products Co., Ltd. Rohmaterial. Einige hitzebeständige Kurzfasern, das fertige Produkt enthält sehr wenig Klebstoff. Nach dem Kalandrieren und Bügeln ist die Oberfläche der Kunstseide glatt, mercerisiert, leicht und dünn, fühlt sich weich an, ist weich, gut wärmeisolierend, extrem abwaschbar, nicht verformbar und läuft nicht ab. Seide, fühle mich wie eine Feder, schlanke Textur, Oberfläche wie Seide, Zugkraft, Weichheit usw., und sie wird nach mehrmaligem Waschen durch die Waschmaschine nicht verformt. Sie eignet sich zum Füllen von Materialien zum Waschen und Sandwaschen; - Winterkleidung und feine Stoffbekleidung, Bettwaren und hochwertige Wintermode-Füllung usw. sind eine ideale Alternative zu Daunenfüllung wie Baumwolle.

Hochwertige Imitat-Seidenbaumwolle aufgrund ihrer leichten und dünnen Produkte und der besseren Wärme, die sich leicht mit den beliebten Elementen kombinieren lässt und die Feuchtigkeit nicht leicht aufnimmt, ist die Wärme nicht einfach zu reduzieren, und zwar für eine große Anzahl von High-End-Mode einheitliche Verwendung. Sie hat die Mängel der früheren Baumwollpflanzen aufgegeben, die sich im Laufe der Zeit verschlechtert und besonders aufgebläht haben.

Gegenwärtig ist der derzeitige Status von Glasfasertüchern auf dem Inlandsmarkt wie folgt: Fischköpfe werden mit Perlen vermischt, und solange die leicht verarbeiteten Flocken als Nachahmungseidenbaumwolle bezeichnet werden, sind die tatsächlichen Produkte recht unterschiedlich. Da die Qualität nicht die gleiche ist, ist die Faserformulierung bei der Herstellung von Flocken nicht gleich und der Preis der Produkte variiert stark, wodurch die Augen der Verbraucher manchmal geblendet werden. Mit der Entwicklung der Faserindustrie hat sich der Markt für Seidenbaumwollimitation mehr hochwertigen Flocken als Seidenbaumwollimitation erwiesen, d. H. Mehr dünne Fasern aus Flocken, bessere thermische Eigenschaften, beständiger gegen Waschen.